Hoffnungsworte- zum Mitnehmen

Veröffentlicht am Mi., 10. Jun. 2020 11:14 Uhr
Startseite

Im Mai haben wir die Teamer und Teamerinnen dazu aufgerufen, ihren Konfirmationsspruch zu inszenieren und davon ein Foto zu machen.
Es war die Idee zum einen der Langenweile durch die Kontaktbeschränkungen aufgrund der Coronamaßnahmen einer kreativen Aufgabe entgegenzusetzen.
Also: Weg vom Computer, weg von Netflix und Co., weg von den vielen Schulaufgaben und Videovorlesungen der Uni und selbst wieder kreativ werden.
Zum anderen sollten Hoffnungsworte zum Mitnehmen entstehen. Postkarten mit einem Hoffnungswort aus der Bibel. Einen Zuspruch, der uns in diesen schwierigen Zeiten Kraft und Zuversicht schenkt.

Und das als Angebot für alle Gemeindeglieder, ganz analog- ohne Computer und Internet. Dabei sind schöne Fotos entstanden- Hoffnungsworte zum Mitnehmen, die wir für Sie/für euch als Postkarten vervielfältigt haben und die hier zu sehen sind. 

Vielleicht haben Sie/habt ihr sie in der Gemeinde auch schon entdeckt. Ansonsten nehmen Sie sich/nehmt euch gerne nach dem Gottesdienst einfach eine Postkarte mit! 

Und das Projekt ist noch lange nicht vorbei. Wir sammeln noch weitere Hoffnungsworte zum Mitnehmen! 

Dabei sind die Möglichkeiten vielfältig. Die Aufgabe besteht darin einen Bibelvers zu gestalten und davon ein Foto zumachen. Wichtig ist, dass der Vers mit der dazugehörigen Bibelstelle gut leserlich im Foto zu sehen ist. Das kann handschriftlich auf einem Zettel geschrieben sein. Dies kann aber auch eine ausgedruckte Variante sein. Was soll sonst noch zu sehen sein? Gegenstände oder Symbole, die dazu passen? Wo soll das Foto gemacht werden? Vielleicht im Freien auf einer Blumenwiese oder ist ein farblicher Hintergrund zu sehen? Alles ist erlaubt. Wichtig ist nur, dass von dem entstandenen, inszenierten Bild ein Foto gemacht wird und der Bibelvers mit Bibelstelle gut zu lesen ist.

Das Foto senden Sie mir/ sendet ihr mir bitte per Mail an kinder+jugend@kirche-rudow.de. Ich mache dann daraus weitere Postkarten - Hoffnungsworte zum Mitnehmen.

Ich bin gespannt!

Ihre/eure Sanja Tilsner

Bildnachweise: