Unser GEPA-Team

Die GEPA ist eine Gesellschaft, die in direktem Einkauf den Zwischenhandel für Produkte aus den Entwicklungsländern ausschaltet und die Erzeuger so höhere Preise erzielen können. Diese Kooperativen bauen auf diese Weise Schulen und andere Sozialeinrichtungen auf.

Vor ca. 18 Jahren fingen Frau Hänitz und Frau Nawrocki an, in der St. Joseph Gemeinde den ersten Stand mit GEPA-Produkten aufzubauen. Die Ev. Kirchengemeinde in Rudow beteiligte sich später ebenfalls mit einem Stand.

Bereits seit einigen Jahren wird bei Veranstaltungen nur noch "fair" gehandelter Kaffee getrunken.

 

Jeden 2. Sonntag im Gemeindezentrum Dorfkirche und am letzten Sonntag im Geflügelsteig werden GEPA-Produkte, die für einen sozialen und umweltverträglichen Handel stehen, nach dem Gottesdienst verkauft.

Bei den Verantaltungen zu Pfingsten und zum Weihnachtsbasar gibt es extra einen eigenen Stand, wo Produkte gekauft werden können. Es umfasst verschiedene Kaffee- und Teesorten, Honig, Brotaufstriche, Müsliriegel, Quinua, Kakao, Schokolade, Zucker, Rot- und Weiswein. Desweiteren liegt ein Katalog mit weiteren Nicht-Lebensmitteln dabei, um besondere sachen für Sie zu bestellen.

 

 

Schauen Sie doch einmal herein. Es freuen sich auf Ihren Besuch

 

Detlev Sagitz, Helmut Krüger und Incebey Sahin

 

Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen die GEPA-Seite im Internet http://www.gepa.de/