Der Gemeindejugendvorstand (GJV) ist ein Gremium, welches sich um die Belange der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen beschäftigt. Er tagt einmal im Monat und trifft Entscheidungen über Haushalt, Projekte, Fahrten und gibt Empfehlungen in den Gemeindekirchenrat (GKR), wenn es um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Kirchengemeinde geht.

Der GJV besteht aus Teamer*innen der Gemeinde, aus den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und dem beauftragte/n Pfarrer/in für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und zwei beratenden Mitgliedern des GKR.

Zudem entsendet er zwei Mitglieder und zwei Stellvertreter in den Kreisjugendkonvent (KJK), welcher die Arbeit mit Jugendlichen im Kirchenkreis vertritt. 

Der GJV trifft sich jeden 3. Freitag im Monat in der Jugendetage im Gemeindezentrum an der Dorfkirche Rudow (auch Gezi von uns genannt) von 17.00 - 18.30 Uhr. Sitzungstermine können aufgrund von Ferien oder Feiertagen auch abweichen. Bitte guckt nach den aktuellen Terminen im Kalender.

Für weitere Informationen und Fragen steht Euch Sanja Tilsner (Hauptamtliche Mitarbeiterin für die Arbeit mit  Jugendlichen und Konfirmand*innen) gerne zur Verfügung.

Sanja Tilsner