Die Ev. Kirchengemeinde Berlin - Rudow wird im Luther-Jahr 16/17 als 'Gemeinde unterwegs' sein.

Ab Januar 2017 - im zwei Monats Rhythmus jeweils an einem Samstag – werden Orte der Reformationsgeschichte in Tagesausflügen besucht.

Dem voran geht im Vormonat jeweils an einem Montagabend im Gemeindezentrum eine vorbereitende Abendveranstaltung. Dabei wird in der ersten Hälfte, verantwortet von einem Laien, geographisches, historisches und reformationsgeschichtlich wichtiges Hintergrundwissen präsentiert. Im zweiten Teil des Abends werden Theologen die Gemeinde über jeweils eine wichtige Kernaussage der reformatorischen Theologie informieren und miteinander ins Gespräch bringen.