Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Rudow


      Wir wünschen Ihnen allen ein

schönes Pfingstfest!

  

Ein kleines Video zu Pfingsten von und für die Gemeinde.

 

 

Die Kinderkirche - auch für Große zu Pfingsten

 

Liebe Familien,

an diesem Wochenende gibt es wieder die Kinderkirche - auch für Große für Zuhause! Den Gottesdienst könnt ihr euch gleich hier ansehen!

Viel Spaß

Euer Kinderkirchen - Team


Pfingsten 31. Mai 2020
in der
Dorfkirche Berlin-Rudow.


Jesus war dann mal weg!
Wie können wir Jesus begegnen nach seiner Himmelfahrt?

 


Kinder-Aktions-Wochenende

am 6. Juni und 7. Juni 2020

„Jahrmarkt des Glücks“

 

 

Liebe Kinder, liebe Eltern!

 

Viel Begegnung dürfen wir ja noch nicht schaffen – aber ein bisschen und mit Abstand ist erlaubt! Deshalb gibt es für euch

Das Kinder-Aktions-Wochenende –

Jahrmarkt des Glücks!

Aber: Was ist überhaupt Glück? Wann bin ich glücklich? Und warum eigentlich?

Fragen über Fragen, denen wir mit Euch an unserem Aktions-Wochenende auf den Grund gehen wollen…

Am Samstag, den 06. Juni seid ihr eingeladen, unsere Themen-Marktstände in der Kirchengemeinde Rudow zu besuchen. Am Sonntag, den 07. Juni sehen wir uns am Bildschirm und ihr könnt beim zweiten digitalen Teil dabei sein und mitmachen!

Teilnehmen dürfen Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren! Eine Anmeldung ist ganz wichtig, damit wir gut planen können.

Um den Kontakt-Beschränkungen gerecht zu werden, haben wir für euren Besuch bei uns zwei Zeitfenster (10.00 – 13.00 Uhr / 14.00 – 17.00 Uhr) eingerichtet. Ihr wählt in der Familie die Zeit aus, die für euch besser ist und meldet euch damit an. Wir versuchen dann, alle Kinder auf die gewünschten Zeitfenster aufzuteilen und schicken euch die konkrete Zeit per Mail zu.

Dazu benötigen wir unbedingt eine aktuelle Mailadresse der Eltern!

Außerdem halten wir uns an die allgemeingültigen Corona-Verordnungen zu diesem Zeitpunkt - wahrscheinlich weiterhin das Tragen von Schutzmasken, Einhaltung eines Mindestabstandes, Gruppengrößen und Hygienevorschriften.

Weitere Infos und Anmeldungen bekommt ihr bei mir in der Gemeinde Rudow unter:

                        berthold@kirche-rudow.de oder telefonisch unter 0170/651 22 83

Ich freue mich auf euch! Bis dahin bleibt fröhlich und behütet!

Eure Birgit Berthold


Sonntags finden in unseren Kirchen wieder Gottesdienste statt.

Der Wort-Musik-Gottesdienst des jeweiligen Sonntags wird aufgenommen. Dieser Gottesdienst wird dann ab ca. 15.00 Uhr unter "Digitales Angebot" abrufbar sein.

Wegen der Coronapandemie gelten folgende Einschränkungen zum Schutz für alle Beteiligten:

  • Sämtliche Gruppen, Treffen und Veranstaltungen der Gemeinde fallen weiterhin aus. Einzige Ausnahme sind unsere Gottesdienste.

  • Die Gottesdienstbesucherzahl ist beschränkt.

  • In der Dorfkirche gibt es maximal 26 Einzel-Sitzplätze für die Gottesdienstteilnehmer. Wenn Personen desselben Hausstandes, z.B. Ehepaare, am Gottesdienst teilnehmen wollen, dürfen sie auf bestimmten Plätzen zusammensitzen, die für 2 - 3 Personen markiert sind. 20 Plätze sind dafür vorgehalten. Dann gilt eine maximale Obergrenze von bis zu 38 Personen.

  • Im Gemeindezentrum am Geflügelsteig gibt es maximal 20 Sitzplätze.

  • Jeder Teilnehmer wird mit Name, Anschrift und Telefonnummer in eine Liste eingegtragen.

  • Es gilt in den Kirchen ein Mindestabstand von 2 Metern!

  • Körperkontakt und Austausch von Gegenständen sind nicht gestattet.

  • Es darf nur auf den markierten Sitzen Platz genommen werden.

  • Mund-Nasenschutz ist zu tragen.

  • Hände sollen desinfiziert werden.

  • Es sollen so wenig wie möglich Gegenstände wie Türklinken, Sitzbänke oder Wände angefasst werden.

  • Es wird nicht gesungen.

  • Es gibt kein Abendmahl.

  • Die Kollekte wird am Ausgang gesammelt.

 

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.

Vielen Dank, Ihr Pfarrteam

 

Über neue Entwicklungen werden wir hier und in den Schaukästen informieren. Bitte schauen auf der Seite unserer Landeskirche und unter Berlin.de nach den aktuellen Informationen über die Regelungen zu "Corona". Wir haben Ihnen auch eine Zusammenfassung der aktuellen Regelungen der Kirche zusammengestellt.

Wir sind aber trotzdem für Sie da.


Gottesdienste und Andachten: 

Am Sonntag Kantate dem 10. Mai, wurden erstmals wieder um 9.25 Uhr die Glocken der Dorfkirche geläutet und dadurch zum Gottesdienst in der Kirche, aber auch weierhin in geistlicher Gemeinschaft per Internet, stillem Gebet oder zum "Gottesdienst für Zuhause" eingeladen. Sie finden auf der Seite Digitales Angebot den jeweiligen aktuellen Gottesdienst.

Wir beten Mittwochs um 12.00 Uhr in der Dorfkirche Rudow.

Die Glocken laden dazu ein, mitzubeten.

Sie können aber auch einen verkürzten Gottesdienst desjeweiligen Sonntages und eine Tageszeitenandacht    
am Fußgängertor zur Dorfkirche finden und mitnehmen.

Schauen Sie oder schaut Ihr doch einfach mal rein und macht mit.​


Alle Informationen zu unseren Angeboten und Aktivitäten während der Coronapandemie sind hier zu finden: Wir und Corona

Wir bitten Sie, weiterhin auch unsere Spendenzwecke zu unterstützen. Diese können sie im Menü unter dem Feld Spenden finden.


Liebe Gemeinde,
die Küsterei steht Ihnen bis auf weiteres zu den bekannten Öffnungszeiten nach wie vor nur telefonisch zur Verfügung.
dienstags, 16-18 Uhr, sowie mittwochs und freitags 9-12 Uhr. Am Freitag, dem 22.05. bleibt die Küsterei auch telefonisch geschlossen.
Außerdem erreichen Sie uns per Mail kuesterei@kirche-rudow.de sowie per Post und Fax: 663 10 66
Unser Pfarrteam steht Ihnen ebenfalls telefonisch zur Verfügung:
Pfarrerin Dirschauer: 28 09 52 88
Pfarrer Wicke: 43 56 67 74
Pfarrerin Höfflin-Hanke & Pfarrer Hanke: 94 41 07 76
 

Willkommen auf der Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Rudow

  Ab anfang Februar dürfen wir nur noch Digitalisierte Impfzertifikate akzeptieren

Möge Jesus Christus im Geist Gottes Sie besuchen und sich mit Ihnen darüber freuen, dass Sie als geliebtes Kind Gottes geboren sind, wie Jesus unter dem Stern der Liebe. 
Und wenn Sie trauern, Angst haben, sich Einsam fühlen oder auch Wut spüren, dann vertrauen Sie darauf, dass Gott genau deshalb für Sie durch Jesus in die Dunkelheit der Welt gekommen ist.
Gott lässt Jesus bei Ihnen sein, Sie sind nicht allein. Das haben damals auch die Weisen aus dem Morgenland gesucht und im Jesuskind gefunden. Sie waren dem Licht seines Sterns gefolgt.

Das Licht Gottes gehe auf in und über Ihrem und Eurem Leben.

Ihre Kirchengemeinde Berlin-Rudow

Schauen Sie sich bitte auf unserer Homepage um. Oberhalb der Bilder-Show finden Sie das Hauptmenü. Weiter unten auf dieser Startseite finden Sie wichtige Informationen. 

Wir sind für Sie erreichbar!

Die Küsterei steht Ihnen telefonisch zu den Öffnungszeiten dienstags 16-18 Uhr sowie mittwochs und freitags 9-12 Uhr zur Verfügung.  Gern können Sie nach telefonischer Vereinbharung auch zu den Öffnungszeiten ins Büro kommen.                                                 

Es gelten die 3-G + AHA-Regeln. Bringen Sie bitte dazu Ihren Nachweis der Impfung, Genesung oder  PCR-Testung sowie eine medizinische Maske mit.

Außerdem erreichen Sie uns per Mail: kuesterei@kirche-rudow.de sowie per Post und per Fax: 663 10 66.

 Unser Pfarrteam steht Ihnen ebenfalls telefonisch zur Verfügung:

  •  Pfarrerin Dirschauer: 030-28 09 52 88
  •  Pfarrer Wicke: 030-43 56 67 74
  •  Pfarrerin Höfflin-Hanke & Pfarrer Hanke: 030-94 41 07 76

Für aktuelle Informationen können Sie sich gerne bei unserem Newsletter anmelden:

Aktuelle Meldung

Derzeit laden wir Sie herzlich ein, Veranstaltungen der Kirchengemeinde in unseren Gemeindehäusern und Gärten zu besuchen.

Es gilt dabei die wichtige Regel: Wer zu uns kommen und an Veranstaltungen wie Gruppentreffen teilnehmen möchte, muss vollständig geimpft bzw. genesen und dazu noch geboostert oder getestet  sein. Die Nachweise müssen digitalisiert sein und zusammen mit einem Personaldokument vorgezeigt werden.

Ferner gelten die allgemeinen AHA-Regeln mit permanentem und vollständigen Tragen der Mund-Nasen-Maske und ein Mindestabstand von 1 m. Zum obligatorischen Hände desifizieren stehen Mittel bereit. Auf Berührungen anderer Personen muss verzichtet werden. 

Die Kindertagesstätte und das Familienzentrum haben je eigene Hygiienebestimmungen und finden statt.

Gottesdienste, Andachten und Vorbereitungen für Gottesdienste finden satt. 

Für alle Gottesdienste gelten die AHA-Regeln. Der Sitzabstand beträgt 1,5 m. Die Maske muss über Mund und Nase getragen werden. Es gilt die 3-G-Regel, das heißt, dass alle ihren Status über Geimpft, Genesen oder Getestet mitbringen und vorzeigen müssen. Kinder und Jugendliche zeigen bitte den Schülerausweis vor. Die Maske soll auch beim Sitzen getragen werden.  Mit einer Erkältung kann man nicht teilnehmen.

Die Gottesdienste in der Dorfkirche finden um 9.30 Uhr statt. Beachten Sie bitte die 3-G-Regel und bringen Sie bitte Ihren Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung oder der tagesaktuellen Testung mit. Es gilt während des Gottesdienstes die Masken- und Abstandspflicht.

Die Gottesdienste im Gemeindezentrum am Geflügelsteig feiern wir sonntags um 11 Uhr.
Sie können gern auch weiterhin per Zoom am Gottesdienst teilnehmen. Zur Teilnahme via Zoom klicken Sie bitte unten auf den Link. 

                

Wir bitten um Entschuldigung

Wir bitten um Entschuldigung! 

Im aktuellen Gemeindegruss Dezember 2021 / Januar 2022 sind auf Grund eines technischen Fehlers  die Altersangaben der Geburtstagskinder nicht korrekt. Es sind teilweise die Daten aus dem Jahr davor angegeben worden.

Dadurch kam es dann auch leider dazu, dass Menschen mit ihren Geburtstagsdaten vom Dezember 2020 oder Januar 2021 zu ihrem Geburtstag gratuliert wird, die leider nach ihrem letzten Geburtstag gestorben sind. Das tut uns besonders leid und wir bitten ihre Angehörigen herzlichst um Entschuldigung. 

Wir wünschen Ihnen allen ein gesundes neues Jahr 2022.

Kalender